Feldabrücke

Kulturelles Denkmal in Dermbach
36466 Dermbach, Lindenau 4, Dermbach
Kopfzeilenbild für die Website

Aktuelle Informationen

230 Jahre Wiederherstellung
1791 wurde sie nach einem verherrenden Hochwasser von Adalbert von Harstall, dem letzten Fürstabt zu Fulda aus Trümmern wieder hergestellt.

Ein Plädoyer für den Erhalt der Feldabrücke am 12.09.2020 anlässlich des Tag des offenen Denkmals 2020 am 13.09.2020


Kundenbewertungen

vor 3 Wochen
Ja, hier liegt viel Handlungsbedarf um diese Brücke zu erhalten. Sie ist ein Kulturdenkmal.
- Andreas D
vor 6 Monaten
... schön, dass so etwas erhalten werden kann
- Dirk S
vor einem Jahr
Eine sehr schöne barocke Brücke, 1791 wieder aufgebaut. Leider wird sie vom Eigentümer dem Straßenverkehrsamt Südwest Thüringen vernachlässigt und ich vermute das sie das nicht mehr lange aushält. Also, guckt sie euch noch einmal an bevor sie vielleicht für immer weg ist. Instagram und Facebook @feldabruecke openPetition im BIOS bis 23.11.2019 Unterschriftenlisten gibt es auch im Edeka, Tankstelle Leubecher, Bäckerei Zobel, Friseur Unteralba, Steinmetz Jornitz, Fleischerei Pfaff, Bistro an der Zehnt, Baumarkt Diedorf
- Andreas M

Ein Stück Heimat


Kontakt

Adresse

Route anzeigen
36466 Dermbach
Lindenau 4
36466 Dermbach
Deutschland
Kontakt
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.